© 2017 - 2018 - Barbara G. / Mimimi             All Rights Reserved. Proudly created with Wix.com

No Bake - Beerenkuchen

Schwierigkeit: 

 

 

 

 

Wenn es im Sommer heiss ist, hat man nicht wirklich Lust am Herd zu stehen und zu kochen oder zu backen... Deshalb sind No Bake Kuchen zu dieser Jahreszeit perfekt - schnell und einfach gemacht, lecker, erfrischend und das ohne wärmende Elektrogeräte zu benutzen. :-)

 

 

Zutaten:

 

Für den Boden

200 g Kekse (Vollkornkekse)

50 ml Rapsöl

40 g Kokosraspeln

 

Für die Creme

150 g griechischer Joghurt

350 g Mascarpone

250 g Magerquark

50 ml Rahm

100 g Puderzucker

 

Für das Topping

500 g gemischte Beeren

 

Zubereitung:

 

Die Kekse in einem Gefrierbeutel geben. Mit einer Pfanne zerdrücken bis die Kekse zerbröselt sind. Die Keksbrösel in eine Schüssel geben. Rapsöl und Kokosraspeln dazugeben und alles gut vermischen.

 

Eine runde Kuchenform mit Backpapier auslegen.

 

Die Keks-Kokos-Mischung gleichmässig darauf verteilen und gut andrücken.

 

 

Für die Creme alle Zutaten in eine Schüssel geben. Alle Zutaten gut mischen.

 

Die Creme auf den Keksboden verteilen.

 

Die Beeren waschen und ggf. halbieren. Danach die Beeren auf den Kuchen anrichten.

 

 

Den Kuchen ca. 2 Stunden im Kühlschrank kühl stellen.

 

 

 

 

 

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Gefällt mir
Please reload

Ratgeber, Reisen, Beschäftigungs-

Ideen

Bastelideen zum selber machen mit Erfolgsgarantie

Leckere Rezepte für die ganze Familie

Please reload

Anzeige
Archiv
Please reload

INSTAGRAM

Folgt uns auf Facebook, Instagram oder Pinterest um nichts zu verpassen 🐞

  • Pinterest Social Icon
  • Instagram Social Icon
  • Facebook Social Icon
Family.jpg