© 2017 - 2018 - Barbara G. / Mimimi             All Rights Reserved. Proudly created with Wix.com

Muttertag - 6 Dinge über die sich Mütter wirklich freuen (und fast nichts kosten)

Ihr kennt das bestimmt auch - zurzeit überquillt mein E-Mail Posteingang nur so vor Werbemails zum Muttertag. Wie an alle anderen besonderen Tage, wollen die Unternehmen so viel Umsatz wie möglich machen. Übel nehmen kann man es ihnen nicht, aber ich frage mich, wer braucht das? Klar ist es auch toll Schmuck, ein Wellnessweekend etc. geschenkt zu bekommen. Aber macht das wirklich glücklich? Ist es nötig so viel Geld auszugeben, um zu zeigen, dass man jemanden wertschätzt?

Ich kenne viele Menschen, die diese Tage nicht mögen, weil sie sich an den ganzen Werbungen und das Gefühl, dass es nur ums "Geldmachen" geht, stören. Das finde ich schade und versuche deshalb die ganze Werbeflut zu ignorieren und mich nur auf die Tage mit der Familie zu freuen. 

 

Man muss nicht viel Geld ausgeben, um den Liebsten zu zeigen, dass wie wichtig sie sind.

 

Hier ein paar Ideen, wie ihr euren Müttern zeigen könnt, dass ihr sie liebt und sie schätzt, ohne viel Geld ausgeben zu müssen:

 

1. Blumen pflücken

Anstatt fertige Blumensträusse zu kaufen, wie wäre es, wenn Papa und Kind(er) morgens losziehen um Brötchen zu holen und auf dem Weg einen Blumenstrauss pflücken? 

 

2. Wertschätzung

Zwischen Wäsche waschen, putzen, Planung und Organisation der Termine, einkaufen etc. kommt sicher bei jedem Mami ab und zu das Gefühl auf, als wäre alles selbstverständlich. Manchmal fragt man sich, ob sich der Rest der Familie bewusst ist, was man als Mama alles leistet. So ist es ein tolles Geschenk, wenn die Familie sich von Herzen für die Arbeit bedankt.  

 

3. Die Wohnung / das Haus sauber halten

Wer kennt das nicht? Kaum hat man aufgeräumt und geputzt, schon herrscht nach ein paar Minuten wieder das Chaos. Wäre doch schön, wenn am Muttertag alle darauf achten, dass die Wohnung sauber und aufgeräumt bleibt.

 

4. Eine Mahlzeit kochen

27 Mahlzeiten werden in der Woche für die Familie zubereitet. Ob Frühstück, Mittag- oder Abendessen. Meistens werden diese Mahlzeiten von den Müttern geplant und gemacht. An diesem Tag wäre es toll, wenn die Familie die Mahlzeiten kocht und nach dem Essen aufräumt.

 

5. Etwas selbst Gebasteltes

In den letzten Jahren hat mir Myri so viele tolle, selbst gemachten Sachen geschenkt. Das waren für mich immer die allerbesten Geschenke und ich bin heute noch berührt, wenn ich mir die Sachen anschaue.

Die Tasse, Karte und Verpackung hat sie mir letztes Jahr geschenkt.

 

6. Zeit für sich selbst

Als Mama hat man selten Zeit für sich selbst. Es wäre doch toll, wenn der Papa sich die Kinder schnappt und mit ihnen etwas unternimmt, so dass Mama Zeit hat, zum Beispiel für ein Bad, ein Buch zu lesen, spazieren zu gehen, Sport zu machen usw...

 

Ich denke viele Mama's werden mir zustimmen - ein Muttertagsgeschenk muss nicht viel kosten... wichtig ist, dass es von Herzen kommt!

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Gefällt mir
Please reload

Ratgeber, Reisen, Beschäftigungs-

Ideen

Bastelideen zum selber machen mit Erfolgsgarantie

Leckere Rezepte für die ganze Familie

Please reload

Anzeige
Archiv
Please reload

INSTAGRAM

Folgt uns auf Facebook, Instagram oder Pinterest um nichts zu verpassen 🐞

  • Pinterest Social Icon
  • Instagram Social Icon
  • Facebook Social Icon
Family.jpg