© 2017 - 2018 - Barbara G. / Mimimi             All Rights Reserved. Proudly created with Wix.com

Älplermagronen

Älplermagronen ist ein typisch schweizerisches Gericht und eines unserer Lieblingsessen 💕 für kalte, stürmische Tage wie heute. Deshalb wollen wir euch diese tolle, herzhafte Mahlzeit nicht vorenthalten und verraten Euch hiermit unser persönliches Rezept. 👌

 

Schwierigkeit:

 

 

 

Zutaten für 4 Personen:

 

400 g festkochende Kartoffeln

250 g Nudeln (z.B. Magronen)

3 Cervelat

1 Zwiebel (Optional)

1 dl Milch

2 dl Rahm

150 g Reibkäse

etwas Butter, Öl

etwas Mehl

Salz, Muskatnuss, Pfeffer

 

 

 

Die Kartoffeln schälen und in mundgerechte Stücke schneiden. Einen grossen Topf mit Wasser aufsetzen. 

 

Während das Wasser heiss wird bei den Cervelat die "Haut" entfernen. Danach die geschälten Cervelat in Würfel schneiden. Die Zwiebel schälen und in Ringe schneiden.

 

Die Kartoffelstücke und Nudeln in das gesalzene, kochende Wasser beigeben und ca. 10 - 12 Minuten kochen lassen.

 

Währenddessen in einer Bratpfanne mit etwas Öl die Cervelat braten. In einer zweiten Pfanne mit etwas Butter die Zwiebelringe anbraten. Danach die Zwiebelringe mit Mehl bestreuen, damit diese knusprig werden.

 

Die Kartoffeln und Nudeln abschütten. Im gleichen Topf Milch und Rahm aufkochen, Käse beigeben und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. Topf vom Herd nehmen. Die Kartoffeln, Nudeln und Cervelat mit der Käsesosse vermischen. 

Die Zwiebeln darüber verteilen oder separat servieren.

 

Guten Appetit! 😋

 

 

 

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Gefällt mir
Please reload

Ratgeber, Reisen, Beschäftigungs-

Ideen

Bastelideen zum selber machen mit Erfolgsgarantie

Leckere Rezepte für die ganze Familie

Please reload

Anzeige
Archiv
Please reload

INSTAGRAM

Folgt uns auf Facebook, Instagram oder Pinterest um nichts zu verpassen 🐞

  • Pinterest Social Icon
  • Instagram Social Icon
  • Facebook Social Icon
Family.jpg